Running Wolf’s Gebet

Großer Schöpfer

 

Der uns Mutter Erde gibt, um uns zu nähren und zu unterstützen,

und Vater Himmel, um uns zu schützen und uns mit seiner Liebe zu erleuchten:

 

wenn wir schwach und in Schmerz sind, hilf uns, auszuruhen;

wenn wir ungeduldig sind, hilf uns, zu warten;

wenn wir ängstlich sind, hilf uns, zu vertrauen;

wenn wir einsam sind, hilf uns, zu lieben;

wenn wir dich verloren glauben, hilf uns zu erkennen, dass du da bist.

 

Großer Schöpfer

 

Gib, dass wir nicht alles von uns selbst verlangen,

sondern lass andere uns helfen.

Lass uns nicht von anderen erwarten, dass sie uns heilen,

sondern lass uns selbst unseren Teil dazu beitragen, damit wir uns besser fühlen.

Lass uns nicht so viel nach Auswegen suchen,

sondern lass uns uns selbst ins Angesicht blicken

und die Tiefe deiner Liebe darin erkennen.

Auch wenn es schwierig ist und nicht in unserer Macht liegt,

wirkliches Vertrauen zu erlangen.

Die Grenzen unseres Verstandes und unseres Körpers erkennend,

lass uns die Vollkommenheit der Seele erlangen.

Wenn wir unsere Herzen öffnen, erfahren wir deine sanfte, heilende Liebe.

 

Großer Gott

 

Wir bitten darum, erfüllt, umgeben und beschützt zu sein

vom Licht des heiligen Geistes.

Wir bitten darum, jenseits dieses irdischen Daseins

an einen Ort der absoluten Wahrhaftigkeit gelangen zu dürfen.

Wir bitten darum, dass,

was immer diese Seele am dringendsten braucht,

ihr schnell zuteil wird.

Ich bitte dich, lass mich ein Kanal des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, der Heilung

und des Segens sein.

 

Wir glauben daran.

 

Danke, großer Gott!

 

Weiter zu: Das Seminar